Philipp Schneider

Einwandfreie Prozesslenkung verlangt ständige Aufmerksamkeit. Sie betrachten Abläufe als Ganzes und kümmern sich um Details. Sie definieren Ziele und Prozesspunkte. Sie sorgen für termingenaue Ausführung und registrieren Ergebnisse. Sie aktualisieren, wenn sich Normen ändern. Und natürlich vernetzen Sie Prozesse, denn Sie legen Wert auf lückenlose Ereignisanalysen.

Klaus von Arx

Wer die Weichen in Richtung digitale Prozessoptimierung stellt, schafft freie Bahn für lückenlose Know-how-Sicherung und qualitative Exzellenz. So wie die Schweizer Electronic AG im luzernischen Reiden. Seit vielen Jahren setzt die Spezialistin für Sicherheit im Bahnverkehr auf Prozesslenkung mit IQSoft, der erfolgreichsten Qualitätsmanagementsoftware der Schweiz.

Stefano Cipolletta (ausgetreten 2022)

Einst war sie ein einfaches Audit-Tool. Heute kennt man sie als umfassende Softwarelösung für elektronische Prozessoptimierung in unzähligen Schweizer Institutionen und Unternehmen: IQSoft, seit Jahren mit Abstand die klare Nummer 1 der Schweizer Qualitätsmanagementprogramme.

Erich Kreienbühl

Unglückliche Erfahrungen mit mehreren anderen digitalen Managementsystemen bewegten BMW Dielsdorf vor kurzem, eine alte Beziehung neu aufleben zu lassen. IQSoft – ab 1999 über 10 Jahre lang das bevorzugte Qualitätsmanagementprogramm in nicht weniger als 90 BMW-Garagen – unterstützt einmal mehr die Schweizer Qualitätsbestrebungen des deutschen Premium-Herstellers.

Marino Borer

10 erfolgreiche Audits in einem Jahr, neun davon durch Pharma-Unternehmen: Die Basler Logistik-Spezialistin Fracht AG, beweist anspruchvollen Kunden regelmässig und umfassend, dass sie mit Recht zu den weltweit führenden Firmen ihrer Zunft gehört. Einer der Schlüssel zum soliden Qualitätsmanagement der Fracht AG: IQSoft, die Schweizer Nummer Eins unter den elektronischen Qualitätsmanagern.